Ahrweiler Rosenthal (Nr. 16e)

Nr. 12,15,16b,16e,16f SpätburgunderSpätburgunder · trocken · 93 Punkte Falstaff Spätburgunder Trophy 2019

  • Qualitätsstufe: Deutsche Qualitätsstufe
  • Herkunft: Ahr
  • Traubensorten: Spätburgunder
  • Ausbaumethode: 18 Monate Reife in französischen Barriquefässern
  • Preis: 25,00 €
  • Inhalt: 0,75 L
  • Grundpreis: 33,33 €
  • Alkoholgehalt: 13,5%
  • Restsüße: 1,4g/l
  • Säuregehalt: 5,6g/l

Charakterisierung: Dieser besondere Spätburgunder kommt aus einer der besten Lagen der Ahr (Großes Gewächs-Lage). Trotz seiner Kraft besitzt er noch die Eleganz des Pinot Noirs. Er ist ein sehr fassettenreicher Burgunder, bei dessen Genuss es niemals langweilig wird. Röstaromen durch die Reife in französischen Barriquefässern, begleiten die typischen Pinot-Noir-Aromen (Kirsche) und eine wunderbare Mineralität vom Schiefer.

Empfehlung: Ein Wein der wunderbar zu kräftigem Fleisch passt

Serviertemperatur: 18°C