Großer Preis des Mittelstandes 2018

Das Weingut Peter Kriechel hat erfolgreich am Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ teilgenommen. Dafür wurde es durch den Landkreis Ahrweiler nominiert. Aus dem Feld von 1.487 Bewerbern gehört das Weingut zu den 20 Firmen, die die Auszeichnung Finalist erhalten haben. Damit geht der renommierte Preis der Oskar-Patzelt-Stiftung in diesem Jahr auch an die Ahr.

Dabei ging es nicht nur um die Qualität der Weine. Auch das soziale und betriebswirtschaftliche Engagement in der Region wurde gewürdigt. So stehen der Erhalt und die Pflege heimatlicher Werte sowie der Natur- und Kulturlandschaft beim Weingut stark im Fokus. Dieser regionale Gedanke wird bis in den Keller fortführt: Seit einigen Jahren werden Weinfässer aus heimischer Ahr-Eiche verwendet.

Opa wäre heute besonders stolz auf uns…

Sichern Sie sich jetzt einen unserer Champions!

Zum wiederholten Male konnten wir uns an der Spitze des Ahrweins festsetzen. Im bedeutesten Weinwettbewerb des Ahrtals lagen wir in beiden Königsdisziplinen ganz vorne.

Exklusiv bieten wir Ihnen unsere zwei Abräumer im Vorverkauf an.

Sieger Kategorie „Premiumwein“:

2015er Neuenahrer Sonnenberg Spätburgunder trocken 25,00 €

2. Sieger Kategorie „Kultweine“:

2016er Walporzheimer Kräuterberg Spätburgunder -Goldkapsel- 39,00 €

Bestellungen nehmen wir gerne per E-Mail entgegen!

Kriechel is(s)t Wild: Restkarten verfügbar

Für unsere Veranstaltung Kriechel is(s)t Wild im Weinberg gibt es noch ein paar Restplätze.

  • Freitag, 08. Juni 2018, 16:00 Uhr: Terroirwanderung mit “wildem” Grillen: 65,- € pro Person
  • Samstag, 09. Juni 2018, 18:00 Uhr: Gourmet & Wein im Weinberg mit 5-Gang-Wild-Menü vom Jagdhaus Rech inkl. Weine; 85,- € pro Person
  • Sonntag, 10. Juni 2018, 11:30 Uhr: Wilder Start in den Tag mit Brunch-Buffet mit Grillen im Weinberg; 29,- € pro Person

Karten gibt es telefonisch unter der 02641-36193 oder gerne auch per E-Mail an info@weingut-kriechel.de.

5. Ideenbörse des Landkreises Ahrweiler

Kreative Unternehmen aus dem Landkreis Ahrweiler stellen sich am Montag, dem 14.05.2018, um 19:00 Uhr im Weingut Kriechel bei der 5. Ideenbörse des Landkreises Ahrweiler vor.

Kreative Unternehmen aus dem Landkreis Ahrweiler aus unterschiedlichen Bereichen stellen ihre Ideen oder Innovationen vor. Sie sollen die Gäste von ihrer Idee, ihrem Produkt oder ihrer Dienstleistung überzeugen – ohne große Hilfs- oder Präsentationsmittel. Dazu haben sie an einem Stehtisch zehn Minuten Zeit, für sich und ihre Ideen zu werben bzw. auf Fragen zu antworten und Anregungen aufzunehmen.

Um Anmeldung bis 09. Mai 2018 unter christian.weidenbach@kreis-ahrweiler.de wird gebeten.

Weitere Infos: Flyer (PDF)

Wiedereröffnung am 16. März 2018

Nach der Winterpuase öffnet unser Weinhaus in Marienthal am 16. März wieder seine Türen. Wir sind dann von Mittwoch bis Sonntag ab 11 Uhr für Sie geöffnet.

Es freuen sich auf Sie die neuen Pächter
Sandra & Ändi Marquard.

Dritte Traube und Aufsteiger des “Gault & Millau”

gault-millau-weinguide-2017-urkunde-kriechelTolle Nachrichten gibt es von dem bekanntesten deutschen Weinführer “Gault & Millau”.
Mit dem aktuellen Weinguide 2017 werden wir als Aufsteiger gewürdigt und
erhalten die — längst überfällige 😉 — 3. Traube.

Wir freuen uns riesig über die Anerkennung unserer Leistung und Arbeit.

Mit diesem Jahrgang zeigen die Kriechels, was sie können. Insgesamt sind sie sehr gut mit den Herausforderungen des Jahrganges umgegangen und es macht einfach Spaß, die neue Kollektion zu verkosten. Der Weinstil ist typisch Kriechel: saftig, zupackend und dabei die Lagenunterschiede präzise herausarbeitend. Der Lesezeitpunkt wurde offensichtlich optimal gewählt und mit neuem Holz geht man mühelos gekonnt um. Besonders gelungen ist der Spätburgunder Ahrweiler Rosenthal, der mit seiner floralen Duftigkeit ebenso typisch ausfällt wie der würzig mineralische Kräuterberg. Insgesamt kann man eine weitere positive Entwicklung auf dem Weingut feststellen.